Eltern Reisewelten Logo
Close

Datenschutz

Die ELTERN Reisewelten Website "reisewelten.eltern.de" ist ein Internet-Angebot der Gruner + Jahr GmbH in Hamburg.

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie wir zum Datenschutz stehen, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere Dienste benutzen. Grundsätzlich gilt, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere der EU Datenschutz-Grundverordnung, für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Verantwortlich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Rahmen der Angebote und Services von ELTERN Reisewelten ist die Gruner + Jahr GmbH in 20459 Hamburg. Weitere Kontaktdaten, Ansprechpartner und Pflichtangaben zur Gruner + Jahr GmbH finden Sie hier.

Bei Fragen, Anregungen oder Kommentaren zum Thema Datenschutz bei ELTERN Reisewelten stehen wir Ihnen gerne unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung:
reisewelten@guj.de.

 

DAS WICHTIGSTE ZUSAMMENGEFASST AUF EINEN BLICK

I. Welche Daten werden bei Nutzung unserer Dienste erfasst?

Direkteingabe von Klardaten.
Wenn Sie für einige unserer Reiseangebote das Formular für eine Buchungsanfrage ausfüllen, fragen wir über die entsprechenden Formulare personenbezogene Daten von Ihnen ab, die erkennbar und direkt zu Ihnen bzw. Ihrer Identität gehören (sog. Klardaten). Zu diesen Klardaten gehören insbesondere E-Mail-Adresse, Name und Anrede, Postanschrift, Telefonnummer sowie Buchungs-Details. Datenschutzrechtlich besonders sensible Daten (sog. besondere Kategorien von Daten nach Artikel 9 DSGVO - etwa zu Gesundheitszustand, Ethnie, Weltanschauung, Genetik, Intimität) fragen wir an keiner Stelle ab. Ebenso gibt es keine speziell auf Kinder zugeschnittenen Services oder Angebote.

Pseudonym-Daten. 
Darüber hinaus werden auch Daten verarbeitet, die keinen direkt erkennbaren Bezug zu Ihnen als Person haben (sog. pseudonymisierte Daten). Pseudonymisiert meint, dass man Sie bzw. Ihren Computer oder Browser zwar unter einer ID (“Pseudonym”) wiedererkennen könnte, aber mit üblichen Mitteln nicht herauszubekommen ist, wer genau Sie sind oder wie man Sie kontaktieren kann. Anders gesagt: Pseudonyme werden nicht mit Klardaten wie Name oder E-Mail-Adresse zusammengespielt, schlicht weil wir in diesem Fall nicht mehr zu wissen brauchen als nötig. Das gilt beispielsweise, wenn wir herausfinden möchten, welche Seiten unseres Dienstes besonders häufig besucht werden und welche gar nicht, oder welche Produkte besonders häufig von unseren Nutzern angefragt werden. 

II. Warum werden diese Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt vor allem zu folgenden Zwecken bzw. aufgrund folgender berechtigter Interessen:

  • zur Optimierung: um herauszufinden, was unsere User besonders begeistert und was eher nicht und was sonst beim Benutzen unseres Services möglicherweise verbessert werden kann;
  • zur Sicherstellung des Betriebs: um Angriffsmuster zu erkennen und abzuwehren sowie Fehler im System aufzudecken
  • um Ihre Anfragen oder Buchungswünsche an unsere Reiseveranstalter weiterzuleiten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei rechtmäßig auf Grundlage der EU Datenschutz-Grundverordnung, und zwar konkret auf Basis Ihrer Einwilligung. Wir verarbeiten diese Daten nur, solange Sie nicht widersprechen bzw. die Einwilligung widerrufen. Näheres dazu erläutern wir weiter unten in den Details. 

III. Gehen Daten auch an Dritte?

ELTERN Reisewelten gibt keine Daten (Verkauf, Vermietung) für kommerzielle Zwecke an Dritte weiter. Die Weitergabe erfolgt nur an die jeweiligen Reiseveranstalter der ausgewählten Reise zur weiteren Bearbeitung einer Buchungsanfrage.


DIE EINZELNEN DATENVERARBEITUNGEN IM DETAIL

Google reCaptcha

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet.

Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie hier sowie hier.

Cookie-basierte Funktionalitäten

Cookies sind kleine Textdateien, die durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies werden auf unseren Webseiten verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseiten der Webseiten zu steigern und diese bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, um gegebenenfalls Vermarktungsmöglichkeiten der Webseiten von reisewelten.eltern.de zu analysieren und zu nutzen sowie für die Zählung von Seitenaufrufen. Hierbei wird beim Nutzer eine Zufallszahl - eine Art Pseudonym - in Form des Cookies gesetzt, anhand derer der Server erkennt, dass die Anfrage vom selben Nutzer erfolgt, ohne aber Informationen über die Identität oder sonstige Daten des Nutzers zu erhalten. Derartige Cookies werden nicht nur von uns selbst gesetzt, sondern im Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google.

Widerspruchsmöglichkeit: Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten "Cookies deaktivieren" oder "Cookies löschen" (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari). Einige Funktionalitäten der Website können wir Ihnen dann allerdings nicht anbieten.

Server-Logfiles

Bei der Nutzung von ELTERN Reisewelten übermittelt Ihr Internet-Browser bzw. das Programm, mit dem Sie ELTERN Reisewelten abrufen, dem technischen Dienstleister automatisiert Informationen. Dies sind insbesondere Details zum verwendeten Browser und Betriebssystem, ein Hinweis auf die Herkunft der zuvor besuchten Seiten (sog. Referral URL), die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts, den Namen Ihres Internet-Providers, sowie Datum, Uhrzeit aller Seiten-Aufrufe unter ELTERN Reisewelten einschließlich der dabei übermittelten Datenmenge.

Diese Informationen werden automatisiert von uns bzw. unserem technischen Dienstleister in entsprechenden Protokolldateien, den sog. Server-Logfiles, erhoben und gespeichert. Sie werden zur statistischen Auswertung und Optimierung unseres Angebots verwendet, ferner zur Problem-Analyse im Zusammenhang mit Betriebsstabilität und Sicherheit der Server, über die unser Angebot technisch ausgeliefert wird. Dies betrifft beispielsweise die Aufklärung und Abwehr von Hacker-Angriffen und eventuell auftretender Server-Fehlfunktionen und -Auffälligkeiten. 

Mit dem Ende der Auswertungsphase werden die Logfiles automatisiert gelöscht. Ohne besondere Auffälligkeiten werden Logfiles nach spätestens 90 Tagen automatisch gelöscht. Ein Abgleich der Serverlogs mit eventuell von Ihnen innerhalb des Angebots eingegebenen personenbezogenen Daten wird nicht vorgenommen.
Abhängig von den jeweiligen Gegebenheiten des technischen Dienstleisters kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese Serverlogs auch in Territorien außerhalb der Europäischen Union bzw. des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr gespeichert werden.

Nutzungsauswertungen mit Hilfe von Google Analytics 

Wir setzen zur Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Besucher den Webanalysedienst Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Hierzu werden Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google-Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIP()" ein, so dass IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die IP Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die erzeugten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten der Webseiten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern (siehe oben). Mehr zu den Sicherheits- und Datenschutzgrundsätzen von Google Analytics erfahren Sie hier.

Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann hier heruntergeladen werden.

Klicken Sie hier, um von der Messung durch Google Analytics ausgeschlossen zu werden.

 

KONTAKT ZU UNS

Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese einfach wieder zu löschen. Ebenso können Sie jederzeit der Anfertigung von pseudonymen Nutzerprofilen mit Ihren Daten widersprechen. Wenn Sie dies wünschen, deaktivieren Sie bitte die Cookies in Ihrem Browser.

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: reisewelten@guj.de - Hinweis: Datenschutz.

Partnerseiten

Wir weisen darauf hin, dass unsere Partner und andere Internet-Sites und -Dienste, die durch die Webseiten von reisewelten.eltern.de zugänglich sind, sowie Partner, die Daten im Zusammenhang mit Reisebuchungen, Preisausschreiben, Promotions und ähnlichem sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von uns unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese mit uns nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren. 
Unser Recht auf Änderung der Richtlinien mit Ankündigung

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.